Weiterbildung

 

Die Führungskraft als Coach

Führungskompetenz

Beschreibung

Führungskräfte können die Fähigkeiten zur Selbstentwicklung eines sozialen Systems auf besondere Weise unterstützen. So kann Führung bisweilen auch Coaching bedeuten. Um die Potenziale der Mitarbeiter/-innen optimal zu nutzen, bedarf es eine aktive professionelle und motivationsfördernde Führung.

Nur wer in der Lage ist, seine eigenen Stärken einzusetzen, die eigenen Ziele so zu vermitteln, dass sie von den Mitarbeiter/-innen mit- und weitergetragen werden, erreicht Engagement und Commitment durch alle Stufen des Unternehmens und sichert so den nachhaltigen Erfolg.

Themenschwerpunkte

Potenziale verschiedener Persönlichkeitsstrukturen

  • Verhalten und Persönlichkeitsmuster bei sich und anderen erkennen und verstehen
  • Konstruktiver Umgang mit Stärken und Lernfeldern
  • Eigenen Führungsvision und deren Werte bewusst machen

Kommunikation und Beziehungsmanagement

  • Persönliches Kommunikationsverhalten erkennen und optimieren
  • Bewusster Umgang mit Lob und Kritik
  • Awareness und Empathie: Gewinnbringende Beziehungen aufbauen

Coaching: Auf dem Weg zur Hochleistungsorganisation

 

  • Möglichkeiten und Grenzen einer Coach-Haltung als FührungskraftCoaching als „Lokomotive“ des Unternehmens
  • Methoden und Tools eines wirkungsvollen und nachhaltigen Coachings
  • Hochleistungs-Organisation: Fördern und Fordern von Führungskräften

 

Work Life Balance

  • Fit for Excellence: Kraftquellen entdecken, persönliche Leistungsbilanz optimieren
  • Ressourcenmanagement: Gesundheit und Leistungsfähigkeit langfristig sichern
  • Selbstregulation: Im „inneren“ Einklang mit sich selbst

Nutzen

  • Sie kennen Ihre Persönlichkeitsstruktur und die Ihrer Führungskräfte und Schlüsselkräfte und sind in der Lage, deren Stärken gezielt einzusetzen.
  • Sie erkennen, was Führungskräfte und Schlüsselkräfte in ihrem Umfeld motiviert und begeistert und können deren Engagement für Unternehmensziele steigern.
  • Sie werden sensibler im Umgang mit sich selbst und anderen, bauen gewinnbringende Beziehungen zu Ihren Führungskräften auf und lernen die Stärken Ihrer Persönlichkeit im Führungskontext gezielt einzubringen.